title bg

So individuell wie die Bedürfnisse der Menschen sind die Antworten, die dieses Buch bereithält. In ihm sind die Grundlagen der Denk- und Heilsystematik der Christlichen Wissenschaft und ihre praktische Anwendung für alle Lebensbereiche dargelegt.

Das Buch hat einen klaren Aufbau und ist ein berühmtes Beispiel für 'zirkuläres Schreiben' - man kann an jeder Stelle im Buch einsteigen, jede Seite enthält im Kern den gesamten Inhalt des Buches wie in einer Nussschale. Das Buch ist deshalb ein vielfältiges Angebot für jeden, es spricht zu jedem Menschen individuell - es gibt keine vorgegebene Lesart oder Lesehaltung. Man darf in dem Buch stöbern, es von Anfang bis Ende durchlesen, es mit oder ohne Bibelbegleitung auf sich wirken lassen. Viele schreiben sich einzelne Zitate heraus und denken über diese nach. Zwei zentrale Sätze sind zum Beispiel: »Das Wunder führt keine Unordnung ein, sondern es entfaltet die ursprüngliche Ordnung, es beweist die Wissenschaft des unveränderlichen Gesetzes Gottes.« »Unmögliches kommt niemals vor.«**

Das Buch entstand zwischen 1864 und 1875, es wurde im Laufe der Jahre zahlreichen Revisionen unterzogen, um die heilende Botschaft klarer und deutlicher zu machen. Das Buch ist ein Mix aus Entdeckung göttlicher Gesetze und der praktischen Umsetzung im Alltag. Die Autorin Mary Baker Eddy schreibt über ihr Werk:
»Die Offenbarung besteht aus zwei Teilen: 1. Aus der Entdeckung dieser göttlichen Wissenschaft des Heilens durch GEMÜT durch eine geistige Auffassung der Heiligen Schrift…
2. Aus dem Beweis durch die gegenwärtige Demonstration, dass die sogenannten Wunder Jesu nicht zu einer göttlichen Gnadenzeit gehörten, die jetzt beendet ist, sondern dass sie ein immer-wirkendes göttliches PRINZIP veranschaulichten.«***

Das Buch besteht aus einem Vorwort, vierzehn Kapiteln unterschiedlicher Länge und einem Anhang mit einem Schlüssel zur Heiligen Schrift. Hier stehen die Bibelbücher 'Genesis' (1. Buch Mose) und 'Apokalypse' (Offenbarung) im Mittelpunkt, gefolgt von einem Glossar mit zentralen biblischen Begriffen. Die Absätze sind durchgehend mit Randüberschriften versehen, die eine zusätzliche Dimension des Denkens entfalten.

Zum Abschluss werden Früchte mitgeteilt - hundert Seiten voller Berichte über Heilungen, die allein durch das Lesen und Studieren des Buches zu Stande gekommen sind.

**Mary Baker Eddy: Wissenschaft und Gesundheit mit Schl├╝ssel zur Heiligen Schrift, S. 135 und 245
***Ebd.: S. 123

zitat
This page is sponsored by branches of The First Church of Christ, Scientist